In 3 Schritten kostenlos und einfach zum besten Angebot für Getränke Kosten. Und so geht's:

  • 1

    Anfrage beschreiben

    Was, wann und wo? Mit diesen
    Angaben suchen wir die passenden
    Partyservices für Ihr Vorhaben.

    Über 319.000 Suchen nach Partyservices auf unseren Portalen pro Jahr.

  • Angebote vergleichen

    Innerhalb von 3-5 Werktagen
    erhalten Sie unverbindliche
    Angebote von ausgewählten
    Caterern.

    Wir kennen 6.400 Partyservices
    in Deutschland und haben die
    Besten für Sie ausgewählt.

    2
  • 3

    Favoriten auswählen

    Sie wählen das Angebot aus, das am besten zu Ihrem Partyservices passt. Ganz einfach und kostenlos!

    Qualität setzt sich durch!
    Vertrauen Sie auf die Bewertungen unserer Kunden.


Party Getränke

getraenke-kosten
© santypan - istockphotos.com

Wer eine Party plant, sollte sich auch mit den Getränke Kosten auseinandersetzen und genau kalkulieren. Denn die Getränke sind auf jeder Veranstaltung und Party ein wichtiger Punkt. Sie sollten sich daher vorab gut überlegen, welche Getränke Sie in welcher Menge anbieten möchten und genau berechnen, welche Getränke Kosten auf Sie zukommen.

Abhängig von der Getränkeauswahl und der Menge an Alkohol können sich die Getränke Kosten stark unterscheiden. Ein weiterer Punkt, der über den Getränke Preis entscheidet, ist, ob Sie die Getränke am Veranstaltungsort beziehen oder einen Caterer, Partyservice, Getränkemarkt oder eine Brauerei engagieren, bzw. alle Getränke selbst beziehen.

Die Getränkepauschale

Besonders, wenn Ihre Gäste gern viel trinken, sind Sie mit einer Getränkepauschale gut beraten. Hierbei zahlen Sie einen fixen Betrag und können die Getränke Kosten so exakt kalkulieren, bzw. nach Ihrem Budget planen.

Die Preisspannen bei Getränkepauschalen unterscheiden sich allerdings stark und sind von der Location sowie der Getränkeauswahl abhängig. Als Orientierung sollten Sie im Restaurant mit Getränkekosten von 20 bis 40 Euro pro Person rechnen. Wenn Sie die Getränke in einer eigenen Location anbieten, sollten Sie 10 bis 20 Euro pro Person einplanen. Allerdings sind bei beiden Angaben keine Extras wie Schnäpse, Longdrinks oder Kaffeespezialitäten enthalten, sondern die gängige Mischung aus Softdrinks, Bier, Wein und Wasser.

Vor allem, wenn Sie davon ausgehen, dass viel getrunken und auch lange gefeiert wird, kann die Getränkepauschale die günstigere Lösung sein. Bedenken Sie jedoch, dass Getränkepauschalen oft nur für einen bestimmten Zeitraum oder bestimmte Getränke angeboten werden.

Getränke auf Kommission

getränkeauswahl
© LElik83 - istockphotos.com

Viele Partyservices oder Getränkehändler bieten Ihnen an, die Getränke auf Kommission zu kaufen. Das bedeutet, dass Sie am Ende nur so viel bezahlen, wie auch tatsächlich getrunken wurde. Es können dabei selbstverständlich nur die Getränke zurückgegeben werden, die nicht angebrochen wurden. Als grobe Faustregel können Sie mit folgenden Mengen pro Gast rechnen.

  • 1,5 Liter Bier
  • 0,5 Liter Wein
  • 2 Liter Wasser / Softdrinks
  • 0,1 Liter Spirituosen

Bei Softdrinks gilt die Faustregel, dass Mineralwasser rund 50 Prozent der Gesamtmenge ausmachen sollte.

Caterer und Getränkehändler rechnen bei einer Festveranstaltung oder einem Event mit rund 2,5 Litern an Getränken pro Person. Als Gastgeber kennen Sie jedoch die Menge, die Ihre Gäste trinken werden, am besten und sollten die Getränkemenge anpassen. Wenn Sie Getränke auf Kommission kaufen, ist es ratsam, immer mehr zu kaufen als wahrscheinlich benötigt. Wenn die Party doch länger gehen sollte, oder mehr getrunken wird als gedacht, werden Sie keine Möglichkeit mehr haben, an weitere Getränke zu kommen. Nutzen Sie deshalb die Sicherheit, die Getränke auf Kommission kaufen mit sich bringt.

Die Weinauswahl

(Gute) Weine gehören bei fast jeder Party dazu. Wenn Sie ein Weinkenner sind, werden Sie schnell den passenden Wein für Ihr Event finden. Ist Ihnen Wein jedoch eher fremd, können Sie viele Catering Firmen diesbezüglich beraten und sagen, welcher Wein der richtige ist. Grundsätzlich sollten Sie immer mindestens einen Rotwein und einen Weißwein anbieten. Zwei Dinge sollten Sie aber unbedingt beachten: Sehr günstige Weine bescheren oftmals Kopfschmerzen, wohingegen bei teuren Weinen die Gefahr besteht, dass sie von Ihren Gästen nicht richtig wertgeschätzt werden. Mit einem Wein im mittleren Preissegment sind Sie wahrscheinlich bei den meisten Partys am besten beraten. Der Wein sollte zum Essen passen, aber auch ohne Speisen getrunken werden können. So können Ihre Gäste den Wein den ganzen Abend lang genießen. Unserer Tabelle können Sie entnehmen, welche Weine zu welchem Essen passen (wobei diese klassische Einteilung heutzutage auch in der höheren Gastronomie mehr und mehr gebrochen wird):


Der richtige Wein zum Essen:

SpeisenOpulenter RotweinMittelkräftiger RotweinLeichter RotweinRosé
Rotes Fleisch           X   
Schweinefleisch              X  
Geflügel                  X 
Muscheln              X
Fisch              X
Käse          X   
Grünes Gemüse             X  
Schokolade          X   
 

 

SpeisenÜppiger WeißweinLeichter WeißweinLieblicher WeißweinDessertwein
Räucherfleisch                  X 
Schweinefleisch            X   
Geflügel            X   
Muscheln             X  
Fisch             X  
Käse           X   
Grünes Gemüse             X  
Schokolade               X

 


Flaschen- oder Fass-Bier?

Bier
© kuppa_rock - istockphotos.com

Wenn Sie auf Ihrer Veranstaltung Bier ausschenken möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Gästen Flaschenbier oder Fassbier anzubieten. Die meisten Locations verfügen über eine Zapfanlage und bieten Bier vom Fass an. Feiern Sie privat, können Sie natürlich auch Bier vom Fass anbieten, sollten aber beachten, dass höhere Kosten und mehr Arbeit auf Sie zukommen.

Wenn Sie selber zapfen wollen, sollten Sie sich vorher informieren, wie der Druck richtig eingestellt wird, damit nicht nur Schaum aus der Zapfanlage kommt. Als Fassgröße können Sie ein 5-, 10-, 15-, 20-, 30-, 50-, oder 60-Literfass anschließen.

Bier vom Fass gilt allgemein als schmackhafter, weshalb viele Veranstalter die hören Kosten und den größeren Aufwand nicht scheuen. Bedenken Sie jedoch, dass bei Bier aus dem Fass Gläser gespült werden müssen und dass jemand abgestellt werden muss, der das Bier zapft. Hierfür können Sie bei den meisten Partyservices Personal dazu buchen. Bei Flaschenbier hingegen brauchen Sie genügend Möglichkeiten, das Bier zu kühlen, haben mehr Aufwand beim Transport und müssen die Bierkästen auch verstauen.

Der Sektempfang

Der Sektempfang ist oft der Startschuss einer gelungenen Veranstaltung. Er sollte deswegen gut organisiert sein, damit die Feier gleich richtig losgeht. Wenn der Sektempfang von Bekannten organisiert wird, ist das die günstigste Variante, allerdings verpassen die Organisatoren des Sektempfangs dann auch Teile der Veranstaltung, wie zum Beispiel die Trauung, da alles vorbereitet werden muss. Der Sektempfang sollte deswegen idealerweise von Profis übernommen werden. Oft bieten die Locations selbst an, Personal für den Sektempfang zu stellen. Sie können aber auch Caterer engagieren, die sich um das Personal kümmern.

Die Cocktailbar

Eine Cocktailbar ist besonders im Sommer eine beliebte Idee. Um die Kosten nicht explodieren zu lassen, sollten Sie zuvor eine Auswahl von Cocktails treffen und auf einer Tafel oder Karte anpreisen. Eine Alternative kann zum Beispiel auch eine Whisky-Bar sein, über die sich besonders die Männer auf Ihrer Feier freuen werden. Wir haben für Sie die 10 beliebtesten Cocktails auf Partys in unserer Bildergalerie zusammengestellt: 

 

Auf unserem Portal finden Sie schnell und einfach den richtigen Caterer in Ihrer Region. Fragen Sie einfach mit einem Schritt mehrere Anbieter in Ihrer Region an und entscheiden sich für das besten Getränke Angebot in Ihrer Nähe. 


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihr Vorhaben!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 26.500 Suchen
Jetzt Partyservices finden  >

Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.25 - gut
8 Abstimmungen